Vorbereitungssplitter

Die Vorbereitung läuft seit dem Bekanntwerden des Aufsteigs ja einigermaßen geräuschlos und ohne großen Komplikationen. Es scheint jedenfalls so. Gestern gab es in der Jean-Löring-Arena ein torloses Unentschieden gegen den FC Junkersdorf, die man in der letzten Saison noch mit 4:2 (Heim) und 4:1 (Auswärts) abgefertigt hatte. Was mir allerdings vor dem Saisonauftakt gegen die Zweite von Fortuna Düsseldorf mehr Sorgen macht ist die Tatsache, daß sich die Innenverteidiger einer nach dem anderen mit Verletzungen abmelden. Erst Cedric Mimbala, jetzt Sascha Jagusch. In der letzten Spielzeit wurde die Mannschaft meistens von der überragenden Offensivausbeute getragen, aber ich habe da so meine Bedenken, ob das in der Oberliga genauso funktionieren wird. Mimbala hinterläßt jedenfalls eine ziemliche Lücke. Der hält den Laden da hinten immer sehr gut zusammen und ist nur schwer zu erstzen.

Langsam setzt denn auch das Kribbeln ein. Eine Woche noch bis zum ersten Heimspiel.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s