Back in business – Rückrundenstart und Nachholspiele: 26. Spieltag gegen Hammer Spvg

Da bin ich ja mal gespannt, ob das alles so durchgezogen werden kann, wie das geplant ist. Der WFLV hat die Ansetzungen für die Nachholspiele bekanntgegeben:
SO 15.3.09 – Hammer SpvG. – Fortuna Köln (15:00)
FR 20.03.09 – Fortuna Köln – Wattenscheid 09 (20:00)
SO 29.03.09  – SV Schermbeck – Fortuna Köln (15:00)
MI 01.04.09  – Germania Dattenfeld – Fortuna Köln (17.30)
SO 05.04.09 – Fortuna Köln – SSVg Velbert (15:00)
DO 09.04. – VfB Hüls – Fortuna Köln (18:00)
MO 13.04.09 – Fortuna Köln – Sportfreunde Siegen (15:00)
SO 19.04.09 – Delbrücker SC – Fortuna Köln (15:00)
MI 22.04. – Fortuna Köln – MSV Duisburg II (19:30)
FR 24.04.09 – Bonner SC – Fortuna Köln (19:30)
MI 29.04.09 – Arminia Bielfeld II – Fortuna Köln (19:30)
SO 03.05.09 – FC Gütersloh 2000 – Fortuna Köln (15:00)
SA 09.05.09 – Fortuna Köln – SF Oestrich-Iserlohn (18:00)
MI 13.05.09 – ETB SW Essen – Fortuna Köln (19:00)
SO 17.05.09 – Fortuna Köln – RW Essen II (15:00)
SO 24.05.09 – Westfalia Herne – Fortuna Köln (15:00)
MO 01.06.09 – Fortuna Köln – Germania Dattenfeld (15:00)

Der April dürfte ziemlich hart werden. 8 Spiele in 4 Wochen, davon 5 auswärts. Nimmt man das letzte Spiel im März gegen Schermbeck noch mit rein, sowie das erste im April gegen Gütersloh, dann wird’s sogar noch happiger. Man kann nur hoffen, daß die Mannschaft gleich von 0 auf 100 hochkommt. Irgendwie ist mir bei der ganzen Sache nicht so ganz wohl und ich kann immer noch nicht nachvollziehen, warum die Stadt Köln keine Ausweichplätze zur Verfügung gestellt hat.

Das Nachholspiel gegen die zweite Mannschaft von Alemannia Aachen ist mir völlig durch die Lappen gegangen. Ich hatte gelesen, daß bei einer Wetterverschlechterung eine Absage immanent wäre und war wegen der sintflutartigen Regenfälle am Dienstag eigentlich davon ausgegangen, daß das Spiel im wahrsten Sinne des Wortes wieder ins Wasser gefallen wäre. Tja, Pustekuchen. Nicht, daß mich das jetzt nerven würde, ich war eh verhindert und hätte den Weg ins Südstadion eh nicht antreten können. Wahrscheinlich habe ich auch nichts verpaßt und mir ’ne Menge Nerven gespart. Eine Niederlage zum Rückrundenauftakt ist ja nie sehr erbaulich. Ich komme jetzt in der Kürze der Zeit nicht dazu nachzusehen, wie das SPiel abgelaufen ist, aber wahrscheinliuch war’s wieder ein Hängen und Würgen.

Derweil startet heute die Rückrunde für mich mit dem Auswärtsspiel gegen Hamm, welches in knapp 30 Minuten angepfiffen werden dürfte (wenn nicht wieder irgendjemand was dagegen hat). Hamm ist wohl ziemlich gut drauf und ist seit November unbesiegt. Im Hinspiel gab’s im Südstadion ein eher zähes 0:0 und leichter dürfte es dieses mal nicht unbedingt werden. Schon allein aus dem Grund, weil Fortuna ohne vier die Reise nach Norden antreten wird. Stefan Hoffmann (4 Spiele Sperre), Stefan Glaser, Ramin Waraghai und Ioannis Foukis (alle verletzt oder nicht verfügbar) stehen nicht im Kader. Hoffentlich geht das heute gut…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s