Antrag auf Berurlaubung von Trainer Matthias Mink gestellt

Soeben schneite die Mail ins Haus, in der der DFC mitteilte, daß im Forum der Antrag auf die Berurlaubung von Matthias Mink gestellt worden ist. Da die nötige Mehrheit sich für eine Abstimmung ausgesprochen hat, sind die Mitglieder von deinfussballclub.de in den kommenden Tagen aufgerufen über das Schicksal des Trainers abzustimmen. Die ganzen Abstimungen über Transfers und Ticketpreise in allen Ehren, aber das wäre dann jetzt der erste Ernstfall für das Projekt.

Ich war noch nie ein Anhänger von vorschnellen Trainerentlassungen, weil ich der Ansicht bin, daß letztendlich die elf bis vierzehn Spieler für den Ausgang des Spiels verantwortlich sind. Der Trainer kann sicher an einigen Stellschrauben drehen, nur wenn der Stürmer aus 2 Metern die Kugel nicht über die Linie bekommt, dann kann man das weniger bis gar nicht dem Übungsleiter ankreiden. Mink ist, was die letzten Jahre angeht, einer der besten Trainer, die bei der Fortuna tätig waren. Zugegeben, es war nicht immer sehr ansehnlich, was da, speziell in dieser Saison, teilweise auf dem Platz geboten wurde. Aber ich sehe momentan noch keinen Grund den Schleudersitz auszulösen. Aus dem Material, mit dem der Trainer arbeitet, ist nun einmal zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr herauszuholen. Es wäre vermessen die Fortuna als den Aufstiegskandidaten in der NRW-Liga zu bezeichnen. Die Mannschaft hat das Potential um die Plätze 5-9 mitzuspielen, mehr ist momentan einfach nicht drin. Und das kann nur durch neue Spieler geändert werden. Der Trainer ist da momentan das kleinste Problem.

Im zweiten Jahr in der NRW-Liga etabliert zu sein, schätze ich sehr hoch ein. Ich hoffe, daß sich die Anhänger der Fortuna ihre Entscheidung gut überlegen und nicht vorschnell einen erfolgreichen Trainer auf die Straße setzen.

Die Mail in Auszügen:

(…) Aktuell belegt die Fortuna Tabellenrang 9 der NRW-Liga. 7 Siegen stehen 3 Unentschieden und 7 Niederlagen gegenüber. Für die Fußballmanager von deinfussballclub.de offenbar zuwenig. DFC-Mitglied „Uwe“ beantragte eine Abstimmung zu der Frage, ob Fortuna-Trainer Matthias Mink sofort beurlaubt werden soll. 413 andere DFC-Mitglieder stimmten diesem Vorschlag zu – den demokratischen Vorgaben von deinfussballclub.de zufolge – kommt dieser Vorschlag nun, ab kommenden Freitag, den 4. Dezember 2009 (12:00 Uhr), zur Abstimmung.

10.618 Fußballfans entscheiden bis zum 30. Dezember 2009, ob Trainer Matthias Mink, der seit Saisonbeginn 2007 im Amt ist, beurlaubt werden soll!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s