Fortuna startet mit einer Serie in die Vorbereitung

Ich hoffe doch mal schwer, daß das nicht zur Regel wird. Weil sonst wär‘ nämlich schlecht. Zwei Testspiele bislang (gegen Mönchengladbach II und gegen Leverkusens U19), und beide ging mit 2:3 verloren. Das muß in der momentanen Phase der Saisonvorbereitung noch gar nichts heißen. Zwei Tore pro Spiel muß man ja auch erstmal schießen. Aber die Abwehr scheint noch ziemlich renovierungsbedürftig zu sein.

Es scheint aber auch wirld und lustig durchgewechselt worden zu sein, insofern wollen wir es mal dabei belassen. Der Trainer scheint den verbesserungsbedarf auch erkannt zu haben („Wir haben in der zweiten Halbzeit die Spielkontrolle so ein wenig verloren. Das darf natürlich nicht passieren.“ nach dem Spiele gegen Leverkusen). Am Sonntag geht’s gegen Aachen II, mal sehen, ob der Trend sich da fortsetzt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s