Heimauftakt gegen den Wuppertaler SV

Ich muß ja zugeben, so langsam setzt diese Mischung aus Vorfreude, Angespanntheit, Nervosität, Überheblichkeit und Fatalismus ein. Wie eigentlich vor jeder Saison bzw vor jedem Heimauftakt. Die Blamage zur Saisoneröffnung gegen Bochum konnte so gerade eben vermieden werden, allerdings dürfte gegen den selbsternannten Aufstiegskandidaten aus Wuppertal eine deutliche Leistungssteigerung vonnöten sein.

Mal abgesehen vom Spiel selber bin ich mal gespannt, wie sich das Erlebnis „Fußball im Stadion“ in dieser Saison ändern wird. So ganz kann ich immer noch nicht glauben, daß die Kurven dicht gemacht werden sollen. Und gerade wenn der Trainer Koschinat im Stadtanzeiger die für meine Begriffe dann doch etwas sehr optimistische Zahl von 2.500 Zuschauern erwartet, dann kann das auf der Tribüne sehr kuschelig werden. Vor allem, weil sicherlich auch ein paar leute aus dem Bergischen mitkommen werden. Die Cateringfirma scheint auch gewechselt worden zu sein (Link). Mal sehen, wie sich das auf das Angebot auswirken wird.

In Wuppertal ist man mit einem torlosen Unentschieden gegen die zweite Mannschaft  der anderen Fortuna aus Düsseldorf in die Saison gestartet und war damit sicherlich nicht zu 100% zufrieden.

Alexander Ende, Maycoll Canizalez, Alassane Ouedraogo und Tibor Heber werden für Samstag definitiv ausfallen, auf alle anderen Spieler kann Koschinat allerdings zurückgreifen.  Wenn ich das gerade richtig überblicke, ist außer Ende eh keiner von denen am letzten Wochenende aufgelaufen, so daß sich die Formation nicht groß ändern dürfte. Nur Dirk Caspers scheint ein wenig zu wackeln (Link).

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s