Ohne Worte (SC Wiedenbrück – Fortuna Köln 3:1)

So langsam ist es nicht mehr lustig. Ich konnte gestern zwar nicht wirklich dem Spielverlauf folgen, geschweige denn längere Abschnitte der Übertragung wahhrnehmen. Aber nach einer 1:0 Führung zur Halbzeit nach dem Wechsel komplett einzubrechen und sich beim dritten Gegentreffer anzustellen wie eine Schülermannschaft, daß ist schon ziemlich niederschmetterend. Viel mehr möchte ich eigentlich auch gar nicht sagen. Ich bin frustriert.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s