deinfussballclub.de wird Anfang 2012 in seiner jetzigen Form eingestellt

Etwas überraschend (aber vielleicht auch doch nicht) schneite mir eben eine Mail vom DFC ins Haus, in dem das Ende der Mitbestimmung verkündet wird. Klingt dramatischer als es ist. Das Projekt in seiner jetzigen Form, bei der die Fans mehr oder weniger alles im und um den Verein mitbestimmen sollten, wird als gescheitert erklärt und im Januar 2012 beendet. Das klingt ein wenig nach RAF-Abschied, ist letztenendes aber nur konsequent.

Als es im Jahr 2008 los ging hatte ich eigentlich außer einer gewissen finanziellen Sicherheit für die Fortuna keine wirklich großen Erwartungen an ein Projekt, daß schon in England nicht so richtig ins Rollen gekommen war. Ich war noch nie jemand, der Onlinespiele verschlungen hat. So was wie Communio war mir immer zu anstrengend, mein Horizont und meine Geduld und Zeit reicht allerhöchstens für ein Tippspiel. Aber die Aussicht auf eine Liveticker und einen Livestream für einen Verbandsligisten war es mir wert ein paar Kröten pro Jahr springen zu lassen.

Im Laufe der Zeit setzte dann aber, soweit ich das eher entfernt verfolgt habe, bei den Mitgliedern von deinfussballclub.de die Ernüchterung ein. Es war zu wenig transparent, es war undurchsichtig und manchmal auch ein wenig zu forsch. Ich denke da, an diese unsägliche 42NA-Aktion. Was ich bei gesprächen in der Kurve mitbekam, machte mein Bild und meinen Eindruck auch nicht wirklich positiver.

Ich will auch nicht nachkarten oder rumspekulieren, weil ich die hintergründe nicht kenne und mir schlicht die Zeit fehlt(e), mich stärker einzulesen in Diskussionen und Debatten. Was bleibt sind zwei Aufstiege am grünen Tisch, die sich das Projekt sicher nicht ans Revers heften kann. Dem Verein soll es recht sein. Das Angebot des Tickers und Livestreams nehme ich allerdings, insbesondere seitdem ich den Stream auch endlich sehen kann, sehr gerne war, weil mir die Zeit für Auswärtsfahrten fehlt. Ob das dann zwingend € 40,-/Jahr kosten muß, sei mal dahingestellt.

(Ich habe das hier mal schnell hingekritzelt, vielleicht ergänze ich den Eintrag in den nächsten Tagen nochmal…)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s