Achtung, Seifenoper-Alarm

Eins muß man dem Kölner Boulevard lassen: Er ist sich nicht zu schade bis in die tiefen der vierten Liga herabzusteigen, um seine Schmutzwäsche zu waschen. Daß sich zu diesem Zweck ein Fortuna-Spieler zur Verfügung stellt, geschenkt.

Denn was Massimo Cannizzaro in den paar Zitaten beim Express von sich gibt, kann man ja auch erstmal so stehen lassen.

Diese Tabelle sagt gar nichts aus (…) Es sind erst fünf Spiele gelaufen. Da ist noch lange keiner aufgestiegen. Und Viktoria hat nicht gerade gegen die Crème de la Crème der Liga gespielt. Klar muss man auch beim Tabellenletzten erst einmal gewinnen. Aber ich finde: Wir hatten mit Wuppertal, Lotte und jetzt Rot-Weiß Essen die stärkeren Kaliber.

Nach fünf Spielen ist noch niemand aufgestiegen, daß ist völlig richtig. Und Viktoria hatte bis jetzt mit Hüls, Leverkusen II, Kray, Schalke II und Wiedenbrück nach heutigem Stand die Plätze 19, 15, 8, 3 und 20 vor der Flinte. Aber, daß sei angemerkt, die muß man eben auch erstmal schlagen.

Ich würde mir trotzdem aus der Südstadt manchmal ein wenig mehr Zurückhaltung wünschen. Die Viktoria hat leider Gottes einfach die größeren finanziellen Ressourcen. Und die haben sie bis jetzt allem Anschein nach auch ziemlich gewinnbringend angelegt. Dumm auch, daß gerade der Neuzugang auf der Schäl Sick (und Cannizzaro-Kumpel) in Sachen Zurückhaltung etwas vorbildlicher agiert:

„Jeder Gegner wird es schwer haben, gegen uns zu punkten.“ Trotzdem warnt er vor Teams wie Lotte, Wuppertal, Essen oder Oberhausen und prophezeit: „Vier bis sechs Mannschaften werden sich um den ersten Platz streiten.“

Wann war nochmal das Derby in der Hinrunde?

(Vormerken! 17. Spieltag, Wochenende vom 24.11.)

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s