Saisonvorbereitungen (Teil 3)

trikot

Damit wäre ich dann komplett. Auch wenn es etwas länger gedauert hat.

Das erste, neu gekaufte Trikot seit, äh, Oberligazeiten? Oder sogar noch Verbandsliga? Ich kann mich nicht mehr erinnern. Ich kann mich ehrlich gesagt auch nicht mehr erinnern, wo ich das gekauft habe. Ah, moment, bestellt hatte ich es. In dem Fanshop vor diesem Fanshop. Also doch schon Oberliga. Egal.

Jetzt hab ich ein neues. Und es gefällt. Man will ja nicht in etwas rumlaufen, was nur durch das Vereinswappen auf der Brust seine Berechtigung erhält (hallo München). Weiß mit Rot, keine schwurbeligen Verzierungen, die sich asymmetrisch über die Frontseite legen. Schlicht halt.

War nur die Frage, welcher Name hinten drauf sollte. Der eigene? Nee, nicht wirklich. Muß nicht sein. Vielleicht ein ander Mal. Normalerweise habe ich ja ein Herz für Abwehrspieler. Aber nach der letzten Saison stand für mich eigentlich fest, daß es nur ein „Thomas Kraus“-Trikot werden konnte. Zu Beginn der Saison hatte der mich ein ums andere Mal in den Wahnsinn getrieben, hatte ich ihn am Ende komplett ins Herz geschlossen. Ein würdiger Rückenaufdruck.

Damit wäre ich dann komplett ausgestattet für den Saisonstart morgen. Ich kann meine Vorfreude kaum noch an mir halten und hoffe nur, daß es friedlich zu geht. Ich werde morgen zwei japanische Gäste haben, und da will ich denen natürlich einen Abend präsentieren, der sie wiederkommen läßt.

Noch knapp 24 Stunden…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s