Redebedarf (WM-Qualifikation Deutschland – Schweden 4:4)

Es besteht Redebedarf. Und um so richtig ins Reden zu kommen, bedarf es der passenden Hintergrundmusik. Bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich eher Men In Search Of The Perfect Weapon oder doch klassisch Slayer-Gedresche nehmen soll. Worüber geredet wird? Nun, gestern fand ein Fußballspiel statt, daß unentschieden ausging. Was mich aber weitaus mehr beschäftigt, sind die Reaktionen. Weiterlesen

Große Bühne (Rot-Weiß Oberhausen – Fortuna Köln 2:1)

Gut, ist ein wenig in die Hose gegangen, die ganz große Fußballbühne. Man kann halt nicht alles haben. Aber nett war es doch die Fortuna endlich mal wieder in der Glotze zu sehen. Weiß gar nicht, was alle immer haben, ich könnte mich an Liveübertragungen am Montag gewöhnen (hint, hint). Weiterlesen

Die Leiden einer Spitzenmannschaft (Fortuna Köln – SC Verl 0:0)

Gibt Dinge, die hat man lange nicht mehr gesehen. Nämlich Gästemannschaften, die ob des Rufes der Fortuna als Heimmacht und Spitzenteam gar keine Anstalten machen großartig irgendwas nach vorne zu versuchen, sondern sich einfach nur hinten reinstellen und auf den Lucky Punch am gegnerischen Strafraum warten. Weiterlesen

Liveübertragung RWO – Fortuna bei Sport1 (24.09.)

Wie ich gerade bei allesaussersport lesen durfte, scheint für den 24.09. eine Liveübertragung des Spiels Rot-Weiß Oberhausen gegen Fortuna Köln geplant zu sein. Der übertragende Sender ist wohl Sport1. Das ganze wird anstatt des Zweitliga-Montagsspiels gesendet. Weiterlesen

Der Höhner der Woche (III) – Thomas Herrmann (Sport1)

Es sollte einem irgendwie zu denken geben, daß sich in nicht gerade langsamer Abfolge immer wieder neue Kandidaten für diese Rubrik bewerben, an deren Namenspatron gar nicht oft genug erinnert werden kann. Dieses Mal ist es Thomas Herrmann, seines Zeichens Chefreporter beim selbsternannten Sportsender Sport1, der während des letzten Doppelpasses einen tiefen Einblick in seine Unkenntniss über den Sport, den er zu kommentieren pflegt, gab. Weiterlesen

Der “Höhner” der Woche (II) – Marcel Meinert (sky)

Fortsetzung der losen Reihe unterirdischer Kommentatorenleistungen. Heutiger Preisträger erarbeitete sich seine Trophäe am letzten Wochenende während des Zweitligasamstagsspiels zwischen 1860 München und der Fortuna aus Düsseldorf, arbeitet für sky und hört auf den Namen Marcel Meinert. Weiterlesen

Einheitsbrei – Der Fußball und die Medien

Bei Twitter wurde ich auf ein Thema aufmerksam gemacht (via @probek, hier, hier und hier), daß mir zwar so durchaus bewußt war, ich in dieser extremen Form jetzt aber erstmal nicht erwartet hätte. Und schon gar nicht aus der Ecke vom FC St. Pauli. Der Umgang zwischen Medienvertretern und Vereinen soll, wenn es nach dem Pressesprecher der Hanseaten geht, von vorne bis hinten reglementiert werden. Aber ist das überhaupt noch nötig? Weiterlesen

Der „Höhner“ der Woche (I) – Oliver Forster (Sport1)

In unregelmäßigen Abständen (wöchentlich bekomme ich das eh nicht auf die Reihe), so habe ich mir überlegt, will ich mich einer meiner Lieblingsbeschäftigungen widmen. Nämlich mir das Maul zu zerreißen über einen Berufsstand, in dem ich sicher komplett versagen würde, der mich aber beinahe jedes Wochenende (und mittlerweile auch vermehrt unter der Woche) zur Weißglut bringt. Ja, Sportkommentatoren im Allgemeinen und die Fußballspezialisten im Besonderen. Und warum dieser Award auf den Namen „Höhner“ hört, möge hier einfach mal nachsehen. Weiterlesen